Heilpädagogische Früherziehung

Heilpäadagogische FrüherzieherInnen HFE, Betreuungspersonen in Kindertagesstätten / Krippen und SpielgruppenleiterInnen werden manchmal mit einem Verhalten eines Kindes konfrontiert, das die Gruppe und / oder sie selber stark herausfordert. Gelegentlich stellt sich die Frage, ob vielleicht eine Autismus-Spektrum-Störung oder ein AD(H)S dahinter stecken könnte. Und manchmal hat ein Kind vielleicht bereits eine Diagnose zu einer Autismus-Spektrum-Störung. In solchen Situationen kann eine Beratung (Beobachtung vor Ort, in der Situation und gemeinsame Besprechung) sinnvoll sein.