Beratung und Unterstützung für erwachsene Aspies

Autismus bleibt das ganze Leben lang ein Aspekt des eigenen Lebens. Die Auswirkungen davon sind jedoch je nach Lebenssituation und abhängig von den Kontextfaktoren in unterschiedlichem Masse wahrnehmbar. So können sie unter günstigen Bedingungen kaum mehr sichtbar sein, um sich unter Stress oder bei Veränderungen dann umso mehr wieder hemmend bemerkbar zu machen und dadurch die Lebensqualität und Entwicklung zu beeinträchtigen. Oft bedarf es in einer solchen Situation einer wohlwollenden und wertschätzenden Unterstützung und für das Umfeld eine Art Kulturdolmetschen für eine notwendige Entlastung oder bessere, gemeinsame Anpassung.

Mögliche Themengebiete sind:

  • Prävention
  • Umgang mit der Diagnose / Outing
  • Arbeitswelt
  • Familie / Partnerschaft / Elternschaft
  • Isolation
  • Kontakt mit sozialen, medizinischen, therapeutischen Fachpersonen
  • Übergänge / Veränderungen im Leben